View Single Post
  #7  
Old 19th March 2020, 22:25
Simon Schatz's Avatar
Simon Schatz Simon Schatz is online now
Senior Member
 
Join Date: Dec 2004
Location: Vienna, Austria
Posts: 292
Simon Schatz is an unknown quantity at this point
Re: Ju-88T-2/3 NM+HQ

Hi folks,
in 2014 Peter Achs posted following at the German aviation forum "Flugzeugforum.de". https://www.flugzeugforum.de/threads...a.77042/page-2
  • Es gab keinen Staffelbuchstaben Q, so dass die Maschine noch ihr Stammkennzeichen trägt
  • Das Flugzeug besitzt noch den original Werksanstrich von Henschel/Schönefeld.
  • Demnach könnte es sich um eine werksneue Ju 88 T-3 handeln, die noch ihr Stammkennzeichen hat. Es gibt eine Ju 88 T-3 NM+HQ (W-Nr. 330223)
  • Von dieser Ju 88 habe ich leider nur einen Überführungsflug vom FlÜG 1 am 02.07.44 von Staaken nach Brunnthal über München/Riem. Weiterer Verbleib ist mir unbekannt
  • Zwei weitere T-3 in dem Werknummernbereich (330222 und 330227) flogen bei der 4.(F)/122 als F6+HM und F6+FM.

- There was no staffel letter Q, so that the machine still bears its STKZ

- The aircraft still has the original factory paint from Henschel / Schönefeld.

- Accordingly, it could be a brand new Ju 88 T-3, which still has its STKZ. There is a Ju 88 T-3 NM + HQ (W-Nr. 330223)

- From this Ju 88 I unfortunately only have a transfer flight from FlÜG 1 on 07/02/44 from Staaken to Brunnthal via Munich / Riem. Further whereabouts are unknown to me

- Two more T-3s in the range number (330222 and 330227) flew on the 4th (F) / 122 as F6 + HM and F6 + FM.
__________________
Luftwaffe Aviation Art
made by Simon Schatz
Reply With Quote